UNSERE KANDIDATEN STELLEN SICH VOR

Christoph Büker

24.08.2020

Liebe Herforderinnen und Herforder,
mein Name ist Christoph Büker, ich bin 43 Jahre alt und lebe mit meiner Frau und unserer kleinen Tochter in der Altstädter Feldmark.

Gebürtig stamme ich aus einem kleinen Dorf im Kreis Paderborn. Als Mitarbeiter im Vertrieb eines Bielefelder Unternehmens für Feuerschutzbedarf berate ich kommunale und gewerbliche Kunden bzgl. der Beschaffung von Ausrüstung für ihre Feuerwehr. Schon seit 1988 bin ich ehrenamtlich in der Freiwilligen Feuerwehr aktiv und engagiere mich u.a. als Pressesprecher der Feuerwehr Herford und als Gruppenführer beim Löschzug Mitte. In unserer Freizeit fahren wir gerne gemeinsam mit dem Fahrrad durch unseren schönen Kreis Herford, reisen gerne an die Nordsee oder nach Mecklenburg-Vorpommern, kümmern uns um unsere Tochter, unseren Garten und unsere zwei Hunde.

Politisch bin ich seit meiner Jugend in der CDU zu Hause. Ich möchte mich nun für Sie im Rat der Stadt Herford engagieren, weil ich der Meinung bin, dass man nicht nur „die Politik“ kritisieren sollte, sondern sich selbst aktiv beteiligen muss, wenn man etwas verändern möchte.
Als Ratsmitglied möchte ich mich besonders für die einsetzen, die uns im Notfall helfen. Ich möchte die Stimme im Stadtrat für die Hilfsorganisationen unserer Stadt sein. Ausbildung, Gebäude, technische Ausstattung und auch die Organisation müssen stets auf einem Stand sein, der die Wertschätzung gegenüber den Rettungskräften ausdrückt, die sie verdienen und der die Kameradinnen und Kameraden in die Lage versetzt, jederzeit schnell und sicher helfen zu können. Im zu bildenden Beirat für Feuerwehr und Rettungsdienst werden spezifische Fragen wesentlich besser zu erörtern sein, um im Dialog mit allen Beteiligten die beste Lösung zu finden. Für die Einsatzkräfte, aber vor allem für die Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt. Die Unterstützung und Förderung des Ehrenamtes wird dabei eine weitere wichtige Aufgabe sein. Ihre Stimme für mich, ist daher auch eine Stimme für alle Hilfsorganisationen.
Ich möchte außerdem, dass junge Familien all das in unserer Stadt finden, was sie zum Leben brauchen, gute KiTas, Schulen und Ausbildungsbetriebe, Wohnraum und Bauplätze, eine gute medizinische Versorgung, attraktive Einkaufsmöglichkeiten, ein abwechslungsreiches Kultur- und Sportangebot und gute Gastronomie.
Und Sie? Schreiben Sie mir gerne eine Mail mit Ihren Ideen und Wünschen. Meine Adresse finden Sie unter meinem Profil im „Team Herford“.
Verpassen Sie nicht die Chance etwas zu verändern und wählen Sie bei der Kommunalwahl mit allen Stimmen die CDU!
Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Für weitere Infos zu meiner Kandidatur klicken Sie bitte hier